Was lest ihr zur Zeit?

Moderator: Cpt Bucky Saia

Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 11545
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Religionszugehörigkeit: keine
Wohnort: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Azazel »

auf jeden Fall eines der besseren Hohlbein-Werke
nola-blair

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von nola-blair »

Dann bin ich auf jedenfall gespannt.

Ich habe von Hohlbein den Roman Horus gelesen. Wo ich als erstes sagen musste das es da ja schon andere Werke gab,
wo sich im Viktorianischen England viele altägyptische Götter tummelten, wenn ich so an Tim Powers " Anubis Gates"
oder Christoph Marzis *Emiliy Laing-Triologie" denke. Vielleicht auch gerade deshalb habe ich das Werk von ihm
gelesen. Und wie ich dann zum Schluß kam, und das buch durch hatte musste ich feststellen das der Titel Horus,
dort total falsch am platz war, denn Horus an sich hat ja dort nur eine Nebenrolle eingenommen, ich hätte es dann besser
gefunden wenn man den Roman von Hohlbein direkt Bastet genannt hätte.
Ansonsten fand ich den Roman von ihm auch wenn am Anfang etwas langatmig, je weiter ich es gelesen habe spannend. ;)
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 11545
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Religionszugehörigkeit: keine
Wohnort: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Azazel »

ich mag den Hohlbein nicht so gerne, weil er mitunter ganze Textpassagen in unterschiedlichen Büchern verwendet. Ist halt ein Vielschreiber und viele Romane sind einfach nur hingekritzelt
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2154
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Tyger »

Ich bin gerade fertig mit dem Kurzgeschichtenband Fledermäuse von Gustav Meyrink, nachdem ich das Glück hatte, das Buch in einem Antiquariat in einer Ausgabe von 1916 zu bekommen. Schöne, originelle Stories, teilweise mit noch einer Pointe hinter der Pointe.
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 11545
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Religionszugehörigkeit: keine
Wohnort: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Azazel »

schön, ich mag Meyrink und seinen Humor
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
Beiträge: 1487
Registriert: 8. Mär 2014 07:26
Religionszugehörigkeit: Discordisch
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Cpt Bucky Saia »

3 a.m. Bin jetzt beim dritten Kapitel und es ist ganz ok. Nicht unbedingt das was ich erhofft hatte aber ganz ok. Das Buch selber hat übrigens 150 Seiten mit relativ großer Schrift was mich befürchten lässt das nicht mehr soviel abgedrehtes Zeug kommt. Oder ich irre mich und es kommt richtig dick. Was ich hoffe.

Danach steht Hiobs Spiel auf dem Programm von einem meiner Lieblingsautoren.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 11545
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Religionszugehörigkeit: keine
Wohnort: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Azazel »

ich lese gerade Buchcover nicht verfügbar
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4340
Registriert: 16. Apr 2008 16:23
Religionszugehörigkeit: alveradisch...

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Alveradis »

Ah, super. Das mag ich sehr.
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
Beiträge: 2809
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Wohnort: Aus Gold mach Stahl!

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von khezef »

Buchcover nicht verfügbar

Inhalt:
Hierbei handelt es sich um eine Quellenstudie zur aktuellen Lokiforschung, also der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem nordischen Gott Loki und den damit verbunden Quellen sowie der Erforschung seiner Bedeutung, seinem Erbe und seinen Einfluss auf damalige sowie nachfolgende Kulturen und Weltbilder.

Fazit:
Wenn euch der obige Satz schon lang vorkommt, dann ist das nur ein Vorgeschmack auf das, was euch im Buch erwartet. Die Autorin dürfte sehr genau recherchiert haben, jedenfalls ist die Quellenfülle ganz nett anzuschauen (wenn auch noch kein Indikator für gute wissenschaftliche Arbeit). Die Analysen nehmen einige der gängigen Vorstellungen des Gottes Loki aufs Korn (wie etwa die Behauptung Loki sei ein Feuergott), unter anderem taucht auch die interessante Frage auf, ob er denn überhaupt ein Gott ist und inwieweit das ursprüngliche Bild von den christlichen Quellen gefärbt wurde. Das wiederum hat mir sehr gut gefallen, es wird hier nämlich für den New-Age-Heiden Paradigmenzerstörung vom Feinsten zu finden sein.
Das ganze Werk hat sich für mich trotzdem recht flüssig lesen lassen, einziges Manko war der umständliche und lange Satzbau, allerdings ein generelles Problem in der deutschen Wissenschaftsliteratur ("Kurz und Prägnant" ist das Credo). Ich würde es allerdings jedem weiterempfehlen, der sich generell näher mit dem nordischen Pantheon auseinandersetzen will und neben Anekdoten und esoterischer Literatur auch nach handfester philologischer und religionswissenschaftlicher Literatur sucht.


Khezef
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4340
Registriert: 16. Apr 2008 16:23
Religionszugehörigkeit: alveradisch...

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Alveradis »

Klingt gut, würde ich mir bei Gelegenheit ausleihen, wenn dir das nichts ausmacht.
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
Beiträge: 2809
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Wohnort: Aus Gold mach Stahl!

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von khezef »

Lässt sich einrichten :lol:
T von N-H

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von T von N-H »

Habe
"LIBER ABYSSOS" gelesen
HInter dem Schleier der Existenz
von Theryah und Lysir

Sehr sehr düster geschrieben, aber wer in seiner sp. Entwicklung schon einigermaßen weit fortgeschritten ist , wird es für sich auch richtig "umsetzen und verstehen" können .
Wird damit "umzugehen" wissen .
Auch denke ich mal : HINTER den Schleier und Abyss selbst, werden wir erst in letzter Konsequenz erfahren können .
Ich für mich habe erfahren und kann sagen :
Das Buch ist zu MIR gekommen und nicht ich zum Buch .
Es gibt eben für bestimmte ......................auch immer den richtigen Zeitpunkt .
1. Liber Abyssos
Das kann für so manchen zur großen

:bau: werden , aber paßt schon >:-> (natürlich nur mal wieder MEINE Meinung dazu, klar)
nola-blair

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von nola-blair »

Fange das Buch an zu lesen von:
Richard Elliott Friedman
" Wer schrieb die Bibel ? So entstand das Alte Testament"
Benutzeravatar
Librivore
Beiträge: 42
Registriert: 22. Jun 2015 09:47
Religionszugehörigkeit: Exlibris
Wohnort: Tempus mutat, tempus moritur.

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Librivore »

Ich lese immer mehrere Bücher parallel und wechsle nach Neigung und Tagesform, was es an einem speziellen Tag ist.

1) Natahiel Hawthorne - Der Garten des Bösen
Erschreckend puritanisch und moralisierend, ansonsten weit weniger schauerlich als erhofft
2) Norbert Borrmann - Vampirismus
Sehr umfassend, sehr interessant und vielseitig - aber mit gewissen Längen und sachbuchgemäßer "Trockenheit" (das ist kein Makel, nur ein Hinweis)
3) Michio Kaku - Die Physik der unsichtbaren Dimensionen
Unglaublich faszinierend, aber zumindest für mich nur abschnittsweise zu "verdauen"
4) Christoph Marzi - Heaven
Ich lese allgemein gern Phantastik und Fantasy und bin positiv überrascht, dass ich bisher noch nicht das Ende der Geschichte vorhersehen kann. Allerdings ist der Autor ein wenig zu sehr darauf bedacht, seine gute Recherchearbeit zu Ort des Geschehens und "alternativer" Musik hervorzuheben.

Ergebenst,
Librivore
Ockhams Rasiermesser
- für die unwahscheinlicheren Momente des Lebens -
Bestellen Sie jetzt und erahlten Sie Hanlons Rasiermesser gratis!
T von N-H

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von T von N-H »

"Die gesammelten Werke "
von Austin O. Spare
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2154
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Tyger »

Ich hab mal wieder nichts so Gelehrtes, sondern einfach einen Roman: Waldesruh von Anja Bagus, von der Autorin signiert und vom Amt für Aetherangelegenheiten abgestempelt. Liest sich bis jetzt richtig gut.
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 11545
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Religionszugehörigkeit: keine
Wohnort: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Azazel »

ich habe jetzt mit dem Rad der Zeit angefangen (Robert Jordan), erster Band liest sich auch ganz gut, allerdings habe ich, eher zufällig bemerken müssen, dass es da schon über 30 Bände gibt :shock:
Benutzeravatar
Banshee
Beiträge: 146
Registriert: 23. Apr 2015 19:13

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von Banshee »

Azazel hat geschrieben:ich habe jetzt mit dem Rad der Zeit angefangen (Robert Jordan), erster Band liest sich auch ganz gut, allerdings habe ich, eher zufällig bemerken müssen, dass es da schon über 30 Bände gibt :shock:
Über 30 Bände?! :shock:
Da hast du dir aber was vorgenommen >:->
Vertraue niemanden :o
T von N-H

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von T von N-H »

Immer noch A.O.Spare
Und würd mich mal interessieren , obs hier noch jemand gibt ,
ders versteht und dens interessiert .
Ich zumindest sehe es im spirituellen Bereich als durchaus :dafuer:
Bin zwar noch nicht ganz durch , aber "das hat was " .
Ist meiner Meinung nach durchaus empfehlenswert . :har:

Weiter im Text .......................
kona
Beiträge: 173
Registriert: 26. Sep 2013 22:53

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von kona »

"the well and the tree" von paul bauschatz

bin etwa in der hälfte nun; wirklich tolle untersuchung darüber, wie die alte germanische kultur zu den themen zeit und schicksal stand.

sehr empfehlenswert für an der nordischen tradition interessierte.
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
Beiträge: 2809
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Wohnort: Aus Gold mach Stahl!

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von khezef »

Wenn du Zeit hast und damit durch bist, könntest du ja vielleicht auch eine etwas ausführlichere Beschreibung und Fazit im Heidenliteraturthread posten ;)
kona
Beiträge: 173
Registriert: 26. Sep 2013 22:53

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von kona »

könnt ich, ja.

hast du s mal gelesen? es wird ja in vielen büchern über runen zitiert, drum hab ich gedacht ich guck da mal rein...

...hab mir heut das buch über loki bestellt, von dem du hier geschrieben hast...

cheers :chaos:

kona
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
Beiträge: 2809
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Wohnort: Aus Gold mach Stahl!

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von khezef »

kona hat geschrieben:könnt ich, ja.

hast du s mal gelesen? es wird ja in vielen büchern über runen zitiert, drum hab ich gedacht ich guck da mal rein...

...hab mir heut das buch über loki bestellt, von dem du hier geschrieben hast...

cheers :chaos:

kona
Leider nicht, sonst hätte ich bereits eine Vorstellung dazu gemacht.
kona
Beiträge: 173
Registriert: 26. Sep 2013 22:53

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von kona »

khezef hat geschrieben:
kona hat geschrieben:könnt ich, ja.

hast du s mal gelesen? es wird ja in vielen büchern über runen zitiert, drum hab ich gedacht ich guck da mal rein...

...hab mir heut das buch über loki bestellt, von dem du hier geschrieben hast...

cheers :chaos:

kona
Leider nicht, sonst hätte ich bereits eine Vorstellung dazu gemacht.
mal schauen, vielleicht les ich s gleich nochmal und mach dann notizen... es lohnt sich jedenfalls es mehr als ein mal zu lesen; z t recht fremdes gedankengut/lebensgefühl, das bauschatz da vorstellt. für mich jedenfalls...
nola-blair

Re: Was lest ihr zur Zeit?

Beitrag von nola-blair »

Von Gregoire Kolpaktchy

Bild

und nebenbei:

Bild