Waheela/Amphicyonidae ?

Unentdeckte Tierarten oder Fabelwesen?

Moderator: gabor

Antworten
Arctūrus

Waheela/Amphicyonidae ?

Beitrag von Arctūrus »

Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 9573
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Waheela/Amphicyonidae ?

Beitrag von gabor »

Ich tipp mal auf einen Troll....... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
WerwesenWendi
Beiträge: 759
Registriert: 19. Okt 2016 10:09
Religionszugehörigkeit: OHNE

Re: Waheela/Amphicyonidae ?

Beitrag von WerwesenWendi »

Scheint eben keinen mehr zu interessieren ,
oder haben selbst die
kompetentesten Leute wirklich ANGST ?
Ich hab keine Meinung darüber , WER oder WAS da hausen könnte ,
aber es wäre bestimmt inetessant , wenn mal
wieder nen paar Leute "auf Expedition" gingen . :dafuer:

Früher war früher und heute ist heute ,aber evtl.
ist in diesem Tal ja heute noch früher .
Entweder finden sie was raus oder verschwinden wieder ?
Vielleicht kommt aber auch ganz was anderes dabei raus ?

"Indianer Jones und DAS GESPERRTE TAL" :lol:

SOLCHE Typen sollten sich mal aufmachen um das Rätsel zu lösen .......... :daumen:

Mit der Sperrung hat man sichs halt einfach gemacht und ferig . :ruhe:

Zurück zu „Kryptozoologie“