Slenderman

Unentdeckte Tierarten oder Fabelwesen?

Moderator: gabor

Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4340
Registriert: 16. Apr 2008 16:23
Religionszugehörigkeit: alveradisch...

Re: Slenderman

Beitrag von Alveradis »

@khezef: Lieblingsnudelgericht vielleicht nicht, da gibt es leckerere, aber definitiv ein hoch geschätztes ;)

@Tierfreund: Wie gesagt, beruhig dich, Slenderman ist eine Erfindung von creepypasta-Usern und Co. Wenn du ihn siehst, hörst, ... , dann nur weil er in deinem Kopf statt findet, nicht als "echtes" Wesen. Und wenn du dich beruhigen willst, lies die Entstehungsthreads in den Foren, da kannst du nachvollziehen, wie Slenderman erfunden wurde, vielleicht nimmt dir das etwas die Angst.
Shiften wird wie gesagt auch nicht klappen, einfach weil Slenderman zu wenig definiert ist, um eine Persönlichkeit anzunehmen.

Wichtig wäre vielleicht auch, zu ergründen, was der (echte) Grund für deine Unruhe ist. Warum fasziniert dich Slenderman so? Und warum macht er dir so Angst? Was hält dich wirklich wach?
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Tierfreund

Re: Slenderman

Beitrag von Tierfreund »

Hi,ich weiss,dass er nur erfunden wurde,aber trotzdem kann man dadurch paranoid werden :shock: . Und was mich an ihm interessiert,ist der Mythos um ihn und sein Auftreten.
Ich könnte dir mindestens 4 gezeichnete Bilder von ihm zeigen.
Ausserdem ist es verdammt schwer,wenn man gute sinne hat,in der Nacht ruhig zu bleiben,wenn mann überall Geräusche hört. :shock:
Benutzeravatar
Daimao_Koopa
Moderator
Moderator
Beiträge: 2204
Registriert: 8. Aug 2011 21:34
Religionszugehörigkeit: Was soll ich damit
Wohnort: Blickt man in einen Abgrund, blickt der Abgrund irgendwann zurück.

Re: Slenderman

Beitrag von Daimao_Koopa »

@Tierfreund:
Wenn dich der Slenderman so sehr fasziniert, hast du vielleicht auch deine Freude mit dem wesentlich älteren schwarzen Mann, dem Butzemann
oder auch Boogeyman. Von diesem Wesen, das ich u.a. auch schon gesehen hatte, ist der Slender maßgeblich inspiriert. Vielleicht willst du ja
eher den Butzemann invozieren...? :D


Übrigens, könnten wir bitte darauf verzichten die schrecklichen Vierchan beim richtigen Namen zu nennen? Wenn solche Leute, die nach
dieser Un-Seite suchen auf unser Forum stoßen, dann... dann... ...es ist zu schrecklich - ich wage es nicht aus zu sprechen! Vierchan
hier bei uns wäre schlimmer als Höllen und Himmel zusammen. :shock:

Hm, wenn es ein Thema zum Slenderman gibt... dann könnte ein Thema über Weegee... :denk:
Bild
Tierfreund

Re: Slenderman

Beitrag von Tierfreund »

Der schwarze mann interessirt mich nicht :| . Ich find den Slenderman viel interessanter.
Vielleicht grade wegen seiner unbekanntheit :denk: .
Ich liebe mystischer sachen,auch wenn sie ecinem oft Angst bereiten.
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4340
Registriert: 16. Apr 2008 16:23
Religionszugehörigkeit: alveradisch...

Re: Slenderman

Beitrag von Alveradis »

Daimao_Koopa hat geschrieben:Übrigens, könnten wir bitte darauf verzichten die schrecklichen Vierchan beim richtigen Namen zu nennen? Wenn solche Leute, die nach
dieser Un-Seite suchen auf unser Forum stoßen, dann... dann... ...es ist zu schrecklich - ich wage es nicht aus zu sprechen! Vierchan
hier bei uns wäre schlimmer als Höllen und Himmel zusammen. :shock:
Wo du Recht hast, hast du Recht.
Ich habe and aus Spaß mal "Dämonenforum *das-imageboard-das-nicht-genannt-werden-soll*" gegooglet und siehe da, was ich fand: khezef ist ein Grauzonenpinkler. Da erfreut sich doch das alte geschundene Modertorenherz :P

So, jetzt aber genug geofftopict, zurück zum Thema ;)
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Benutzeravatar
Daimao_Koopa
Moderator
Moderator
Beiträge: 2204
Registriert: 8. Aug 2011 21:34
Religionszugehörigkeit: Was soll ich damit
Wohnort: Blickt man in einen Abgrund, blickt der Abgrund irgendwann zurück.

Re: Slenderman

Beitrag von Daimao_Koopa »

Bild
Benutzeravatar
Zerberus
Moderator
Moderator
Beiträge: 3429
Registriert: 15. Okt 2006 14:35
Religionszugehörigkeit: Religionsfrei
Wohnort: Immer locker bleiben

Re: Slenderman

Beitrag von Zerberus »

Isochronic Tones

vielleicht ist auch das der grund deiner angst . die menschliche psyche ist ein kompliziertes gebilde das wir auch heutzutage größtenteils noch nicht verstehen . nimm lieber einmal abstand davon mit speziellen tönen darauf einzuwirken . ist genau wie bei den binaural beats , man sollte das mit vorsicht genießen .


1. sollte man abwarten bis darüber etwas offizielles bekannt geworden ist (keine unvernünftigen selbststudien veranstalten )
2. solltest du nichts derartiges kostenloses von seiten wie bsp. youtube steamen . du weisst doch , das ist die reale welt und da wird nichts verschenkt



mfg zerb.
"Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken."
Tierfreund

Re: Slenderman

Beitrag von Tierfreund »

Naja,seit ich die Isochronic tones gehört habe,habe ich lange nichtmehr so gut geschlafen.
Ich schlafe recht schlecht und habe früher "einschlafdragees"benutzt,aber seit ich während
eines Wutanfalls alle auf einmal genommen hab,weiß ich,dass die Dinger müll sind,da ich noch
nicht mal müde geworden bin.
Benutzeravatar
Sekhmet
Beiträge: 18
Registriert: 10. Jun 2013 07:20
Wohnort: Es gibt nicht nur EINEN Weg zum Ziel, denn jeder Weg den du gehst führt dich zu immer neuen Zielen!
Kontaktdaten:

Re: Slenderman

Beitrag von Sekhmet »

Senderman = Komplett Fiktiv:

http://forum.hoaxilla.com/index.php/topic,1208.0.html

http://en.wikipedia.org/wiki/Slender_Man

Bitteschön, da steht genau wie der Mythos entstanden ist und die sog. Holzschnitte und Hieroglyphen sind fakes, die geshopped sind ^^


lG Sekh
~Tu Fui Ego Eris~
Tierfreund

Re: Slenderman

Beitrag von Tierfreund »

Ich weiß, dass es Slendy noch nicht gibt.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 9573
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Slenderman

Beitrag von gabor »

Fiktiv....weil es da so steht?
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
Thefalus
Beiträge: 2693
Registriert: 19. Sep 2011 14:09
Wohnort: ἰατρέ, θεράπευσον σεαυτόν
Kontaktdaten:

Re: Slenderman

Beitrag von Thefalus »

gabor hat geschrieben:Fiktiv....weil es da so steht?
Oha! es ist also fiktiv, daß es fiktiv ist?

Thefalus
The Abyss Diving Association
Bild
Per Lubidinem Ad Profundum
Benutzeravatar
Zerberus
Moderator
Moderator
Beiträge: 3429
Registriert: 15. Okt 2006 14:35
Religionszugehörigkeit: Religionsfrei
Wohnort: Immer locker bleiben

Re: Slenderman

Beitrag von Zerberus »

er ist halt wie unser guter freddy ....... kein mythos , aber ein lohnenswerter bösewicht .
"Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken."
Sauron

Re: Slenderman

Beitrag von Sauron »

:shock: egal was alle sagen oder denken ich weis es gibt slender man im real live er findet jeden und jede egal ob reich oder Arm ich hate die ere noch nicht aber ich habe ihn gesehen in der Ferne er hate kein Gesicht es war als ob er mich rief ich fühlte anst und geborgen heit zugleich es war al ob die zeit stehen gebiben ist als ich am morgen noch mal in die gleiche Richtung kukte wie am aben war er wider weg und bis jezt ist er auch nicht wider aufgetaucht :shock:
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4340
Registriert: 16. Apr 2008 16:23
Religionszugehörigkeit: alveradisch...

Re: Slenderman

Beitrag von Alveradis »

Nicht jeder Schemen in der Ferne ist Slenderman ;)
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Sauron

Re: Slenderman

Beitrag von Sauron »

Und jeder normale 2 Meter grose Mensch hat auch 8 arme nee
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4340
Registriert: 16. Apr 2008 16:23
Religionszugehörigkeit: alveradisch...

Re: Slenderman

Beitrag von Alveradis »

Ich sprach nicht von normalen Menschen, sondern von 'Schemen'.
Und dass das Ding 8 Arme hatte spricht gegen Slenderman, der hat zwar lange, aber nur zwei. WENN wir hier schon mit dem klugscheissen anfangen wollen.
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Benutzeravatar
Cor Keks
Beiträge: 224
Registriert: 15. Jul 2013 12:17
Wohnort: Schwache Hunde bellen oft.

Re: Slenderman

Beitrag von Cor Keks »

Alveradis hat geschrieben: Und dass das Ding 8 Arme hatte spricht gegen Slenderman, der hat zwar lange, aber nur zwei. WENN wir hier schon mit dem klugscheissen anfangen wollen.
Slendy hat aber angeblich tentakelförmige Auswüchse am Rücken, vier Stück davon.

Verwandt mit dem Slenderman-Mythos könnten wir doch auch kurz ein fiktives, potentiell-existentes Wesen streifen, das man nicht nicht anschauen darf, sondern das man sogar anschauen sollte! http://www.scp-wiki.net/scp-173

(Übrigens hätte so manches dieser SCP-Objekte das Zeug zu einem lebendigen urbanen Mythos)
"Wer hat den Teufel an die Wand gemalt?" - "Schatz, das ist ein Spiegel."
Sauron

Re: Slenderman

Beitrag von Sauron »

Ihr glaubt mier also nicht was? Naja egal sagt aber nachher ich hätte euch nicht gewartnt ich weis was ich gesehen hab und es wahr slenderman im Real live
Benutzeravatar
Thefalus
Beiträge: 2693
Registriert: 19. Sep 2011 14:09
Wohnort: ἰατρέ, θεράπευσον σεαυτόν
Kontaktdaten:

Re: Slenderman

Beitrag von Thefalus »

Cor Keks hat geschrieben:(Übrigens hätte so manches dieser SCP-Objekte das Zeug zu einem lebendigen urbanen Mythos)
Ob es den Slenderman vor 1993 als Disney Jack Skellington (Jack the Pumpkin King) vorstellte schon gab? Nein? Genau! So arbeiten urbane Mythen, erst ein Kinofilm und dann die "Realität". ;)

Thefalus
The Abyss Diving Association
Bild
Per Lubidinem Ad Profundum
bloody Shadow
Beiträge: 17
Registriert: 29. Jun 2014 12:00
Wohnort: warte auf nichts und es ist am warscheinlichsten das etwas passiert

Re: Slenderman

Beitrag von bloody Shadow »

Das der Ursprung von slender durch einen Witz enstanden ist hört sich uear lächerlich an ist aber moglich denn wenn sich Lebensenergie ansamelt weil vieleicht eine bedeutende Persönlichkeit gestorben ist mit dem sich Viele Gefühle verbunden kann es sein das die welt wider Gleichgewicht schaffen musst ansonsten hatten wir einen Frühling im Winter und da es noch keine Personfizierung für Angst gab ergibt es Sinn wenn Slenderman dies nun einnimmt

ausersem Lebenskraft ist zum beispiel für die Knospen im Frühling verantwortlich

ach so und während ich hier lese und schreibe Re:Slenderman bekomme ich langsam ein unwohles Gefühl fast ein drang zu Panischer Angst
Frohes treffen
Frohes scheiden
Frohe wiederkehr
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2169
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Slenderman

Beitrag von Tyger »

Gerade die Schöpfung von Slenderman ist ein wunderbares Anschauungsbeispiel, wie die Erschaffung von Wesenheiten verläuft, gerade deshalb, weil die ganze Entwicklung sehr detailliert bekannt ist:
http://www.dailygrail.com/Guest-Article ... Slenderman
Nebenbei ist das ein sogar noch schöneres Exempel dafür, was passiert, wenn Leute, die von Magie keine Ahnung haben, irgendwie zufällig und unabsichtlich doch welche praktizieren. Die Dinge gleiten ihnen schneller aus der Hand als sie gucken können, sie verstehen ganz schnell überhaupt nichts mehr und erklären dann alles damit, dass der Rest der Welt doof ist.
kuro sama

Re: Slenderman

Beitrag von kuro sama »

ein kumpel von mir ist totaler creepypaster fan. er hat mir mal ein bild von slenderman gemalt. ich frage mich gerade ob es möglich wäre slenderman zu evozieren wenn man die slenderman zettel aus dem spiel ausdruckt , sie kreisförmig anordnet in die mitte von dem kreis das proxy symbol zeichnet und eine persönliche anrufung spricht .
Benutzeravatar
LadyLuna
Beiträge: 16
Registriert: 10. Apr 2018 20:01

Re: Slenderman

Beitrag von LadyLuna »

Ich frage mich, inwiefern der kollektive Glaube an eine fiktive Wesenheit zur Erschaffung ihrer beitragen könnte. Immerhin schafft der Glaube und vor allem die Angst davor eine Menge Energie. Wäre es daher nicht auch möglich, dass daraus eine Wesenheit entspringen könnte die es zuvor noch nicht gab? Heißt es nicht umsonst, dass Energie der Aufmerksamkeit folge?

Was ich sonst noch sehr erschreckend empfinde ist die Tatsache, dass 2 weibliche Teenager in den USA gemeinsam versuchten eine Freundin zu töten und sie als Opfer dem Slenderman darzubieten. Der Prozess erregte vor allem dadurch Aufsehen, dass die beiden Jugendlichen zu lebenslänglichen Straftaten verurteilt wurden, obwohl psychische Probleme festgestellt werden konnte. Nur wie ist das, wenn es sogar Menschen gibt, die versuchen, dieser fiktiven Gestalt Menschenopfer bringen? Wäre das nicht ausreichend, um eine neue Wesenheit zu schaffen? Hier mal ein Link zu dem Prozess:

https://rtlnext.rtl.de/cms/urteil-im-sl ... 41752.html
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 9573
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Slenderman

Beitrag von gabor »

Das das eigentlich ganz einfach funktioniert, und irgendwann eine gewisse Eigendynamik entwickelt, sieht an doch gut an meiner Person..... :lol:
Wie aus dem Nichts.....und nervt jeden.... :lol:
Immer bereit!
P.S.: Von Opfern möchte ich bitten abzusehen...juckt mich eh nicht!
Obwohl...wer mir einen Hyänenschädel (Todesursache freilich natürlich) vor die Tür legt, bekommt ein Lächeln!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?