Hilfe mit einer Useranfrage

Hier können Fragen aller Art zu magischen Themen gestellt werden

Moderator: cool_orb

Antworten
Benutzeravatar
Soulless420
Beiträge: 53
Registriert: 18. Mär 2024 21:40

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von Soulless420 »

Auf ihn bin ich nur durch Zufall gekommen, manche privaten Nachrichten waren schon echt strange in der Richtung. Zum Thema mit dem Orb, das hatte ich doch erwähnt, da wollte jemand seinen Vorteil aus der Geschichte ziehen. 
Benutzeravatar
Soulless420
Beiträge: 53
Registriert: 18. Mär 2024 21:40

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von Soulless420 »

Ich habe nur ein paar Freunde im Deepweb gebeten, mal die Namen zu überprüfen und da wurden Sachen in bekannten Foren zu der Thematik gefunden, die Verhaltensweise und Schreibweise waren schon ziemlich gleich, aber vielleicht tue, ich da auch jemandem unrecht, das kann auch Zufall sein das habe ich von Anfang an gesagt, aber das wird die Zukunft zeigen und liegt auch nicht mehr in meiner Hand, aber allein diese ganzen privaten Nachrichten reichen schon aus um jemanden so zu betiteln ohne Grund war das nicht und damit verabschiede ich mich auch erstmal für eine längere Zeit, dass konnte ich nur nicht so stehen lassen, alles Gute euch euer Soulless!    
Benutzeravatar
Soulless420
Beiträge: 53
Registriert: 18. Mär 2024 21:40

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von Soulless420 »

Aber eine Sache noch, wie ich darauf komme, dass die Accounts zusammen gehören, komischerweise waren die beiden in meinem ersten Thema nie gleichzeitig online, erst schrieb der eine Account was "bummm" offline und der andere kommt wieder online, deswegen ist das auch nicht unbegründet, aber er hat noch viel mehr Accounts hier. Wie gesagt, ich bin nicht dumm, hundert hundertprozentig Herr meiner Sinne und einfach nur ein liebender Familienvater und habe auch für andere immer ein offenes Ohr.   
johannes123
Beiträge: 20
Registriert: 25. Mär 2024 23:56

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von johannes123 »

hast PN :har:
dummgeleitet
Beiträge: 1
Registriert: 4. Apr 2024 03:08

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von dummgeleitet »

:auweiah:
Zuletzt geändert von dummgeleitet am 6. Apr 2024 07:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10142
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von gabor »

Könnt Ihr nicht mal aufhören mit dem Scheiss?
BITTE!!!
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
WerwesenWendi
Beiträge: 893
Registriert: 19. Okt 2016 10:09
Religionszugehörigkeit: OHNE

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von WerwesenWendi »

Geheimnisvolles Geschwurbel :dagegen:
"Falls" es hier weitergehen SOLLTE :auweiah:
Bitte klare und offene Worte , sonst die ganze :chaos: :bau:
hier dicht machen :o
Schließe mich Gabor an :daumen: :o
Danke ...................................................................
johannes123
Beiträge: 20
Registriert: 25. Mär 2024 23:56

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von johannes123 »

Ich bin inzwischen von meinem Teufelsfilm so ein bisschen runtergekommen. Insofern kann ich gerade hier nicht viel für die Unterhaltung des Publikums tun, wenn es nach solchen Beiträgen verlangt.

Irgendwie ist das mit der Gewalt doch eine ziemlich opportunistische Angelegenheit. Will sagen: Gewalt wird in aller Regel gegen Menschen angewandt, wo man meint es sich leisten zu können.
Elevation Eight
Beiträge: 589
Registriert: 11. Sep 2020 16:26

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von Elevation Eight »

Es sind schon andere Foren von Vollirren übernommen worden.
Das scheint im Zeitgeist zu liegen - für den erfahrenen Landwird ist es freilich nicht überraschend: wenn man auf dem Acker nichts anpflanzt, wird sich Unkraut breitmachen.
johannes123
Beiträge: 20
Registriert: 25. Mär 2024 23:56

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von johannes123 »

Stimmt schon. Obwohl ich nicht glaube, dass es irgendwann besser war.
johannes123
Beiträge: 20
Registriert: 25. Mär 2024 23:56

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von johannes123 »

Was ist eigentlich eure Erfahrung mit Neid?

Seid ihr glücklich geworden, als ihr das begehrte Objekt irgendwann in den Händen gehalten habt?
Oder hat sich herausgestellt, das ihr damit eigentlich nicht so viel anfangen konntet?
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2411
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von Tyger »

Dass ich etwas nur deshalb haben wollte, weil ein anderer es hatte, das gab es bei mir schon seit meiner Kindheit nicht mehr; ich finde das auch tatsächlich infantil. Letztlich ist man mit so einer Einstellung fremdgesteuert, was für einen Magier ziemlich fatal wäre. (Für andere Menschen eigentlich auch.) Wenn ich etwas will, dann deshalb, weil ich es eben will, brauche, benutzen möchte usw., und wenn ich es dann habe, erfreue ich mich daran.
Tatsächlich leben wir in einer Kultur, in der die meisten Menschen so viel Krempel haben, dass ich es als Luxus empfinde, dies oder jenes nicht zu haben, z.B. habe ich bis heute kein privates Handy.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10142
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von gabor »

Das ist mir ein bissel zu radikal.
Klar, wenn ich über genügend geldliche Mittel verfüge, ist die Neigung "Müll" zu kaufen recht leicht zu befriedigen.
Ich glaub jeder hier hat sowas schon erlebt.
Ich bin nun kein Befürworter der totalen Askese..5 Paar Socken im Schrank dürfen schon sein, aber alles andere sollte man nach seinem Nutzen bewerten.
Also ist die Frage:"Brauch ich das, oder WILL ich das?"...
Zweite Frage:"Warum will ich das?"
Kleines Beispiel: Hier liegt vor mir der Unterkiefer eines wilden Schweines. Hat unser Hund im Wald gefunden.
Warum liegt der hier?
Antwort:"Der eignet sich prächtig als Ablage für die Pfeife(Taback) und sieht ,für mich gesprochen, toll aus."
Purer Luxus....
So einfach geht es.
Ich muss mal ein Filmzitat vom bösen Lecter bringen:"Wir begehren, was wir täglich sehen."
....oder besser:"Was uns täglich gezeigt wird."
Wer drauf reinfällt, macht eben dumme Sachen.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2411
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von Tyger »

Nein, ich bin überhaupt nicht radikal und schon gar kein Asket; ich leiste mir auch gern etwas. Aber es ist nicht so besonders viel, was ich wirklich will, und das dreht sich bei mir dann meist auch eher um das Erleben als um das Besitzen.
johannes123
Beiträge: 20
Registriert: 25. Mär 2024 23:56

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von johannes123 »

Tyger hat geschrieben: 23. Apr 2024 07:17 Nein, ich bin überhaupt nicht radikal und schon gar kein Asket; ich leiste mir auch gern etwas. Aber es ist nicht so besonders viel, was ich wirklich will, und das dreht sich bei mir dann meist auch eher um das Erleben als um das Besitzen.
Ja da kann ich schon was mit anfangen. Und ich nehme an, dass du die Sachen die du dann erleben willst auch einfach tust, anstatt irgendwie neidisch zu sein?

Mir ist es ja schonmal passiert, dass ich auf Sachen neidisch war, die mich am Ende des Tages dann doch nicht so interessiert haben :lala:
johannes123
Beiträge: 20
Registriert: 25. Mär 2024 23:56

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von johannes123 »

2. Beitrag in Folge:

Ich habe manchmal den Eindruck, Menschen verhalten sich wie kleine Staaten, die bestimmte Ehrentitel wie Statusobjekte einfach der Anerkennung wegen her haben wollen. Diese Form des Neides hat sich dann schon etwas vom Materialismus emanzipiert, da es ja in erster Linie gar nicht um Genuss geht.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10142
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Hilfe mit einer Useranfrage

Beitrag von gabor »

Da brauchst Du keine kleinen Staaten....auch keine Grossen.
Das ist menschlich!....und dumm!
Ich kaufe Dinge, die ich nicht brauche, um Leute zu beeindrucken, die ich nicht leiden kann.
Mit zunehmendem Alter bessert (mehr oder weniger) sich aber diese Einstellung. Nenn es Weisheit des Alters.
Da werden dann Dinge mit rein sentimentalem Wert wichtiger.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?