Dämonen of Social Media

Hier können Fragen aller Art zu magischen Themen gestellt werden

Moderator: cool_orb

Antworten
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

Mir ist aufgefallen, dass man auf Social Media von Dämonen besessen werden kann. Hier meine Frage: Kann man das irgendwie steuern und welche Websites sind besonders berüchtigt?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

:willkommen:

- Social Media beschränkt Kommentare meist in Zeichenlänge, was dazu führt das elaborierte Ausführungen nicht drin sind. Stattdessen folgt Punchline nach Punchline. Schon hier wird Rethorik begünstigt.

:lala:

- Um gehört zu werden - das heißt die begehrten Klicks zu kriegen -, ist der Impact wichtig. Je mehr Chaos man stiftet, desto schneller bringt einen der Algorithmus nach oben. Wenn man nicht gebannt wird.

:har:

- Der Influencer denkt also darüber nach, wie er die virtuelle Welle auf der feinen Grenze zwischen Cancelculture und Viral reiten kann.
Und zwar den ganzen Tag, weil er ja auch den ganzen Tag auf social media verbringt.

>:->

- Dies alles zusammen begünstigt Besessenheit.
Narzismus, Paranoia, all die Berufskrankheiten des Magiers finden sich auch beim Influencer wieder.

:chaos:
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10144
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von gabor »

Jaaaaa....da sagst Du was!
Wer kennt es nicht?!
Gandalf war selbstverliebt, und litt unter Verfolgungswahn.....dabei gibt es doch gar keine Orks!!!!! :lol:
Bezüglich der "Lichtgestalten" wie Crowley, oder la Vey muss ich Dir natürlich voll zustimmen.
Ich würde das aber nicht auf die gesamte Zunft beziehen.
Wenn ich reich werden möchte, MUSS ich eben laut sein.....das hat aber mit Maggie nix zu tun.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

gabor hat geschrieben: 6. Okt 2023 10:42 Jaaaaa....da sagst Du was!
Wer kennt es nicht?!
Gandalf war selbstverliebt, und litt unter Verfolgungswahn.....dabei gibt es doch gar keine Orks!!!!! :lol:
Bezüglich der "Lichtgestalten" wie Crowley, oder la Vey muss ich Dir natürlich voll zustimmen.
Ich würde das aber nicht auf die gesamte Zunft beziehen.
Wenn ich reich werden möchte, MUSS ich eben laut sein.....das hat aber mit Maggie nix zu tun.
Immer bereit!
Noch nie von den Verrrrrrrrrrrückten gehört, die auf Social Media ihr unwesen treiben?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

Heute habe ich einen Dämon gesehen.

Er war sehr möchtiig

Ich habe ihn aber besiegt.

Moirgen schau ich nochmaaa
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

Social Media ist wie der Spiegel der Medusa.

Guckst du zulange rein, verwandelst du dich in Gold. Ist aber Fakegold. Im Grunde Alluminium. Und daraus kannste dir dann nen Hut bauen.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2415
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Tyger »

Eric Meyer hat geschrieben: 5. Okt 2023 16:20 Mir ist aufgefallen, dass man auf Social Media von Dämonen besessen werden kann. Hier meine Frage: Kann man das irgendwie steuern und welche Websites sind besonders berüchtigt?
Für Besessenheit braucht es nicht unbedingt gleich Dämonen und nicht einmal Social Media - ein Fernseher tut es auch.
Besonders berüchtigt und gefährlich? Mehr oder weniger alle Mainstreammedienseiten. Berüchtigt für besonders heimtückische und verdeckte Gehirnwäsche ist Wikipedia, nicht umsonst Lügipedia genannt. Wenn man nicht umhin kommt, sie doch zu benutzen, dann mit Vorsicht und möglichst die englische benutzen, die ist bei weitem nicht so schlimm wie die deutsche.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10144
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von gabor »

Eric Meyer hat geschrieben: 10. Okt 2023 14:13 Social Media ist wie der Spiegel der Medusa.

Guckst du zulange rein, verwandelst du dich in Gold. Ist aber Fakegold. Im Grunde Alluminium. Und daraus kannste dir dann nen Hut bauen.
Oh man..... :o
Was Du meinst nennt sich Katzengold, oder Pyrit, oder Schwefelkies.
Gibt in Verbindung mit Salzsäure übrigens recht hübsche Effekte.... :lol:
Ud wie Du von Gold auf Alufolie kommst.....ist mir echt ein Rätsel!
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

Social Media ist aber intrarakkk intarktat inter . Also man kann mitmachen. Nicht so wie bei der Glotze. Da kannste nur glotzen.
Deswegen können die Dämonen besser mit dir kommukatieren.

Und deswegen Dämonen schneller dich finden :har: :har: :har: :har:

Alufolie ist im Spiegel, wenn er kaputt geht. Es ist nicht alles Gold was glänzt. Und der Tod scheidet nicht zwischen Arm und Reich.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10144
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von gabor »

Wie wäre es denn, wenn Du Social Medusa auch mal nutzen würdest?
Das ist so das Problem mit den letzten Generationen. Die Leute haben eine ganze Bücherei in der Hand, und nutzen NIX von dieser Möglichkeit.
Spiegel aus Alufolie....probier das doch einfach mal im Selbstexperiment..... :lol: :lol: :lol: :lol:
Und wenn Du dann fertig gestylt bist...wäre ein Photo noch ganz nett!
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

Mein Terapeut hat gesagt, ich soll die Finger von Social Media lassen, dass macht mich nur kirre.

:shock:

Ein bisschen traurig find ichs schon
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2415
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Tyger »

Das Dämonenforum ist eine Ausnahme, das wirkt beruhigend. ;)
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

ja dämonen = ausnahme weil asoziale medien :har: :har: :har:
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10144
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von gabor »

Das würd ich so aber nicht unterschreiben....
Man muss immer vorsichtig sein!
Hier treiben sich doch nur Bekloppte rum!!!!! :lol: :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

Ich habe gehört dass sich antisemitische Dämonen in Social Media verstecken

:chaos: :har: >:-> :lala:

Sind die Hamas eigentlich Satanisten?
Benutzeravatar
Infernus
Beiträge: 58
Registriert: 31. Mär 2017 22:57
Religionszugehörigkeit: Gnostischer Satanist

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Infernus »

Eric Meyer hat geschrieben: 18. Okt 2023 22:05 Ich habe gehört dass sich antisemitische Dämonen in Social Media verstecken

:chaos: :har: >:-> :lala:

Sind die Hamas eigentlich Satanisten?
Es sind Islamisten ,kann man ja wirklich schwer auseinanderhalten..
Lasse die Hunde kriechen und winseln,mein reines Gewand soll nicht befleckt werden mit den Absonderungen des Gewürms zu meinen Füßen.
Benutzeravatar
Infernus
Beiträge: 58
Registriert: 31. Mär 2017 22:57
Religionszugehörigkeit: Gnostischer Satanist

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Infernus »

Eric Meyer hat geschrieben: 15. Okt 2023 08:34 Mein Terapeut hat gesagt, ich soll die Finger von Social Media lassen, dass macht mich nur kirre.

:shock:

Ein bisschen traurig find ichs schon
Hast also ein Therapeut,dann weiß ich ja bescheid.. :lol: :auweiah:
Lasse die Hunde kriechen und winseln,mein reines Gewand soll nicht befleckt werden mit den Absonderungen des Gewürms zu meinen Füßen.
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

hör auf mich zu diskriminalisieren!!!

:ruhe: :ruhe: :ruhe:
Benutzeravatar
Infernus
Beiträge: 58
Registriert: 31. Mär 2017 22:57
Religionszugehörigkeit: Gnostischer Satanist

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Infernus »

Eric Meyer hat geschrieben: 26. Okt 2023 14:36 hör auf mich zu diskriminalisieren!!!

:ruhe: :ruhe: :ruhe:
Was? 😂😂
Lasse die Hunde kriechen und winseln,mein reines Gewand soll nicht befleckt werden mit den Absonderungen des Gewürms zu meinen Füßen.
Benutzeravatar
WerwesenWendi
Beiträge: 897
Registriert: 19. Okt 2016 10:09
Religionszugehörigkeit: OHNE

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von WerwesenWendi »

Häh ??? :-D :basta: :har:
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10144
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von gabor »

Na ist doch schön.....die bunte Welt der Fremdwörter.
Kommt wahrscheinlich von "Dissen", und "Kriminalisieren"......ergo: Straftaten derart runterspielen, das sie bedeutungslos werden.
Ihr habt auch gar keine Phantasie...... :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: Dämonen of Social Media

Beitrag von Eric Meyer »

Ne ich meinte er soll aufhören mich schlecht zu machen. Ich habe doch nix getan.

Zurück zu „Fragen zur Magie“