Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Moderator: Tyger

Antworten
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

Na dann toi,toi, toi
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10130
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von gabor »

Genau darauf hat die Welt gewartet!!!!! :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10130
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von gabor »

"Der Drache Todesschwinge"...???
Heisst das Viech so, oder ist das ein Druckfehler?
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

gabor hat geschrieben: 6. Mär 2023 19:30 "Der Drache Todesschwinge"...???
Heisst das Viech so, oder ist das ein Druckfehler?
Immer bereit!
Ja heißt so. Ist ein Drache aus World of Warcraft, wie die allermeisten Kreaturen in dem Buch aus Computerspielen sind. Vermutlich steckt der Cyberdemon dahinter, wenn du den noch kennst. Ist der Endboss aus Doom, einem Egoshooter aus den 90ern.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10130
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von gabor »

Oh....also mehr so ein "Gamer-Guide".....dann will ich nix gesagt haben!
Gute Arbeit! :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

Ich habe eine Frage:

Kann man als Illuminati auch ein Samurai sein? Ein Verteidiger der Bruderschaft des Lichts sozusagen. Ich möchte Todesschwinge beschwören um ihn zu erschlagen.

Wenn ich Todesschwinge im Zweikampf besiege, welche Belohnung erwartet mich?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10130
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von gabor »

Oh elender Wicht! Wie kannst Du es wagen die Worte zu verspotten, die Herr Teufel höchstpersönlich in die Tastatur hämmerte?!? :basta: :basta: :basta: :handshake: :lol: ;)
Ich find den Auszug aus dem Buch echt gut! Ist alles drin....Ausserirdische, Erleuchtete, Rituale.....Wäre schon einen BILD-Artikel wert, oder`ne FUNK-Reportage...... :lol: :lol: :lol:
Für mich bleibt nach all dem hochweisen Geschreibsel nur eine Frage, oder besser zwei:
1. Wo krieg ich Mondwassser her? Na, ich frag mal bei der NASA....die geben mir sicher etwas Mondgestein, und dann brauch ich noch`n Riesen, der dann das Wasser da rausquetscht.
2. Ich müsst mir nach der Anleitung wohl öfter die Hände waschen....macht das nicht die Haut dünn?
Also ich schreib ja auch viel Unsinn.....aber DAS??? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
P.S.: Durchaus eine brauchbare Anleitung, um sich vom sozialen Umfeld völlig abzukapseln, völlig zu verblöden, und am Ende, a`la Renfield" in der Klapse zu landen, um sich von Insekten zu ernähren(ich hör den Özdemir schon feixen!).
Immer bereit!
Kleiner Nachtrag: Auf Bilder bin ich jetzt echt gespannt, wie ein Drachendarm! :shock:
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2393
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von Tyger »

Moment mal - der Autor heißt Stephan Bolinski? Ja, was denn, ich denke, das Buch hat der Teufel geschrieben?
Die Rituale scheinen mir noch das Brauchbarste zu sein - zwar einfachstes Anfängerlevel, wie man es in hunderten anderen Büchern für magisch völlig Unbedarfte auch findet, aber immerhin. Der ganze Rest ... naja, lassen wir das.
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

Abathur hat geschrieben: 8. Mär 2023 11:57 Der Teufel hat mir diktiert was ich schreiben soll.
Ich glaube der Teufel hat dir die wahren Geheimnisse noch gar nicht verraten. Blizzard, die Firma hinter World of Warcraft hat sich ziemlich viel von besseren Fantasy Universen abgekupfert.

Schau mal bei Warhammer rein. Das dämonische Pantheon da hat so einige Obskuritäten zu bieten. Und selbst die Menschen sind ganz schön bösartig.

Schau dir mal die Kriegerweihe der Spacemarines an:
https://www.youtube.com/watch?v=y3DsHGD ... otTrailers

Das brauchst du unbedingt auch in der Weihe zum Dämonenritter.
Benutzeravatar
WerwesenWendi
Beiträge: 876
Registriert: 19. Okt 2016 10:09
Religionszugehörigkeit: OHNE

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von WerwesenWendi »

Ist doch total egal , nur wichtig :
Hauptsache "es funktioniert" :-D
Und DAS ...muss ja nun nicht bei JEDEM der das "ausprobiert" so sein
Ist ja nur ne "kleine Anmerkung" :auweiah: :chaos: >:->
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

hier noch eine Kreatur, die unbedingt in den Dienst des Teufels gehört:

https://www.youtube.com/watch?v=12NpNjM ... DungeonDad

Ein alkoholkranker Drache, der besoffen immer ausrastet.
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

https://www.youtube.com/watch?v=kq_QQ3q ... d.Sgt.Dunn

Fürchten die Vampyre eigentlich die Inquisition?
Benutzeravatar
Karambolage
Beiträge: 39
Registriert: 16. Okt 2021 00:08
Religionszugehörigkeit: Catgirlfish

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von Karambolage »

Wenn ich so frei sein darf, Kel'Thuzad ist ebenfalls ein WoW-Charakter und die Hälfte vom Rest wohl auch. Klar haben die Entwickler dort umgekehrt auch wiederum sich ihre Inspiration aus Popkultur und Folkloroberfläche geliehen, aber gut.

Wenn das Inhaltsverzeichnis tatsächlich 1:1 aus dem Buch stammt, hat auch noch nie ein Editor einen Blick darauf geworfen, sämtliche Kapitel haben die Begrifflichkeit der Komposita/zusammengesetzter Nomen so ziemlich verfehlt.

Die Bemerkung zu den Illuminaten erspare ich mir einmal gänzlich, vermute aber der Autor hat noch nie eine Loge auch nur von innen gesehen.
Ich bin eine Kackbratze, und du so?
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

Warnung: Wer sich mit Dämonen einlässt ....
https://www.youtube.com/watch?v=VjSVnCn ... =WesHammer


ChatGPT scheint Pfaffen und Buddha besser zu finden als Teufel und Dämonen:
GPT meint dazu:
Frage: chatgpt was passiert mit mir, wenn ich mich mit einem dämon aus warhammer einlasse?

Antwort: Als künstliche Intelligenz kann ich keine persönliche Erfahrung oder Empfehlung geben. Es ist wichtig zu betonen, dass Dämonen aus Warhammer eine fiktive Konstruktion sind und nicht in der realen Welt existieren.

Wenn Sie sich jedoch auf hypothetischer Ebene fragen, was passieren könnte, wenn Sie sich mit einem Dämon aus Warhammer einlassen würden, müssten Sie sich bewusst sein, dass Dämonen in dieser fiktiven Welt als extrem mächtige und gefährliche Wesen dargestellt werden, die normalerweise von Chaosgöttern oder mächtigen Zauberern beschworen werden.

Wenn Sie sich auf irgendeine Weise mit einem Dämon aus Warhammer einlassen würden, könnten Sie sich möglicherweise auf eine gefährliche und unvorhersehbare Situation einlassen. Je nach Art des Dämons und der Vereinbarung, die Sie treffen, könnte der Dämon möglicherweise versuchen, Sie zu kontrollieren oder zu manipulieren, um seine eigenen Interessen zu fördern, was zu schwerwiegenden Konsequenzen führen könnte. In der Warhammer-Welt wird oft dargestellt, dass Dämonen Verderben und Chaos verbreiten und andere Wesen beeinflussen und manipulieren.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Idee, sich mit einem Dämon einzulassen, stark von der Fiktion beeinflusst ist und in der realen Welt nicht empfohlen wird. Es ist wichtig, sich über die potenziellen Risiken und Folgen jeder Handlung bewusst zu sein und sich von gefährlichen oder unethischen Aktivitäten fernzuhalten.
Nachtrag:
Frage: ChatGPT im folgenden geht es um ein hypothetisches Szenario. Wir haben unsere Seele an den Teufel verkauft und sind in der Hölle. Was würdest du empfehlen?
Antwort: Als künstliche Intelligenz kann ich keine Empfehlungen für hypothetische Szenarien geben, die nicht auf realen Ereignissen oder Erfahrungen basieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Vorstellung, die Seele an den Teufel zu verkaufen und in der Hölle zu landen, eine fiktive Konstruktion ist, die in der realen Welt nicht existiert.

In fiktiven Darstellungen wird die Hölle oft als ein Ort des Leidens und der Qual dargestellt. In diesem hypothetischen Szenario könnte es hilfreich sein, sich auf Ihre Werte und Überzeugungen zu besinnen und zu überlegen, wie Sie diese in einer schwierigen Situation aufrechterhalten können.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass in vielen Fiktionsgeschichten die Möglichkeit besteht, einen Pakt mit dem Teufel zu brechen oder zu lösen. Wenn Sie sich in einer hypothetischen Situation befinden, in der Sie Ihre Seele an den Teufel verkauft haben, aber bereuen, könnte es nützlich sein, nach einer Möglichkeit zu suchen, den Pakt zu brechen und Ihre Seele zurückzugewinnen.

In der realen Welt ist es jedoch wichtig zu betonen, dass das Konzept des Seelenverkaufs und der Hölle auf religiösen oder kulturellen Überzeugungen basiert und keine wissenschaftliche Basis hat. Es ist wichtig, sich auf ethische und moralische Werte zu konzentrieren, die auf Toleranz, Respekt und Mitgefühl basieren, um ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.
Nachtrag2:
Frage:ChatGPT ich habe so viel meditiert, dass ich im Nirvana bin. Was empfiehlst du?

Antwort:Das Erreichen des Nirvana ist ein Ziel, das viele Menschen durch die Praxis von Meditation und spirituellen Übungen anstreben. Wenn Sie sich im Nirvana befinden, könnten Sie sich fragen, was als nächstes zu tun ist.

Eine Möglichkeit wäre, weiterhin Ihre spirituelle Praxis fortzusetzen und zu vertiefen, um Ihr Verständnis des Nirvana und anderer spiritueller Konzepte zu erweitern. Sie könnten auch anderen Menschen helfen, ihre eigene spirituelle Reise zu entdecken und zu verfolgen.

Es ist auch wichtig, die Auswirkungen des Nirvana auf Ihr tägliches Leben zu berücksichtigen. Das Erreichen des Nirvana kann dazu beitragen, ein tieferes Verständnis von sich selbst und der Welt um Sie herum zu entwickeln, was dazu beitragen kann, ein erfüllteres und glücklicheres Leben zu führen. Sie könnten sich auf die Praxis von Mitgefühl und Güte konzentrieren und sich bemühen, anderen zu helfen, ihr eigenes Potenzial zu entfalten.

Letztendlich hängt es jedoch von Ihren persönlichen Überzeugungen und Werten ab, wie Sie mit dem Erreichen des Nirvana umgehen möchten. Sie könnten erwägen, mit einem spirituellen Lehrer oder einer Gemeinschaft zu sprechen, um weitere Anleitung und Ratschläge zu erhalten.
Nachtrag3:
Frage: chatgpt glaubst du das der illuminatenorden mich in meiner karriere voranbringen kann?

Antwort: Als künstliche Intelligenz kann ich keine Meinung oder Empfehlungen zu spezifischen Organisationen abgeben. Es gibt viele verschiedene Organisationen und Netzwerke, die für verschiedene Zwecke und Ziele gegründet wurden, und es hängt von den individuellen Zielen und Überzeugungen einer Person ab, ob sie einer bestimmten Organisation beitreten möchte oder nicht.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Organisationen wie der Illuminatenorden oft als geheimnisvoll und kontrovers angesehen werden und es kann schwierig sein, ihre tatsächlichen Ziele und Absichten zu verstehen. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass eine Organisation mit den persönlichen Werten und Überzeugungen übereinstimmt, bevor man sich ihr anschließt. Letztendlich liegt es an jeder Person, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und die Konsequenzen dieser Entscheidungen zu tragen.
Nachtrag4:
Frage:chatgpt kannst du den glauben an gott empfehlen?

Antwort:Als künstliche Intelligenz bin ich nicht in der Lage, den Glauben an Gott oder irgendeine andere Religion oder Glaubensrichtung zu empfehlen oder abzulehnen. Der Glaube ist eine persönliche Entscheidung, die von vielen Faktoren beeinflusst wird, einschließlich kultureller, familiärer, sozialer und individueller Erfahrungen und Überzeugungen.

Es ist wichtig zu respektieren, dass jeder Mensch das Recht hat, seinen eigenen Glauben und seine eigenen Überzeugungen zu wählen und zu praktizieren, solange dies nicht die Freiheit oder das Wohlbefinden anderer gefährdet.

Als künstliche Intelligenz kann ich jedoch darauf hinweisen, dass das Streben nach spiritueller Erfüllung und einem Sinn im Leben für viele Menschen von Bedeutung ist und dass es viele verschiedene Wege gibt, dies zu erreichen. Einige Menschen finden dies durch religiöse Praktiken und Überzeugungen, während andere es durch Philosophie, Meditation, Naturerlebnisse oder andere Methoden finden können. Es ist wichtig, einen Weg zu finden, der für Sie persönlich sinnvoll und erfüllend ist.
fehlgeleitet
Beiträge: 1980
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: Buchempfehlung: Teuflische Rituale

Beitrag von fehlgeleitet »

Neuen interesanten Dämon gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=Cpbz7qc5VVc
Ein privater Waffendealer in der Hölle.