Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Moderator: Tyger

Antworten
AvA
Beiträge: 1
Registriert: 23. Mär 2021 21:49

Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von AvA »

Hey bitte um Hilfe,

ich habe vor kurzem von einer Dämonenbeschwörung in meiner Nachbarschaft erfahren. Da ich sehr der Dämonologie entgegensehe, habe ich die Ritualstelle genauer erforscht. Um ehrlich zu sein, wurde ich durch einen Traum bereits vorher von dem Geschehnis unterrichtet. Jedoch in Form eines Standbildes. Artefakte waren erkennbar, die mir auf den weiteren Weg der Forschung und Bewältigung helfen sollten. Jedoch ist mir die entscheidende vierte Waffe abhanden geraten, da ich sie in einem AKW vergessen hatte. Es handelte sich um eine Waffe, die die Hölle gesehen und selbst erlebt hat. Sie wurde herausgetragen, um mir in diesem Fall ihre Dienste zu erweisen. Bei Betrachten des Ritualkreises eröffnete sich ein Spalt der Hölle und seit dem vermisse ich einen alten Vertrauten. Ich weiß durch ein Gerücht, dass er bei der Beschwörung vor Ort war. Nun nach langer Recherche habe ich von den Dienern Gremorys erfahren und sehe interessante Parallelen. Der Diener Belial könnte aus ihm entstanden sein und ich sehe mich berufen, die Nachbarschaft vor dem Grauen zu bewahren. Jedoch ist die Zeit knapp und einige Brände sind bereits in der Stadt aufgetreten. Ich habe Angst um weitere nahestehende Personen! Nun zu meinem Anliegen: In dem Traum erhielt ich die besagte Waffe, eine Halskette mit Schutzrunen und ein Katana, ein Geisterschwert mit schwarzer Klinge, welches ein lebendiges Tribut bei Benutzung erfordert. Nun zu euch Gleichgesinnten, denn ich bin auf euch angewiesen: Wie kann ich nun diesen Diener besiegen, ohne ihn und Mitmenschen Schaden zu müssen?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 9837
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von gabor »

Du solltest Dich zunächst mal weniger mit RPG`s beschäftigen.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Dangerous_Dan
Beiträge: 1
Registriert: 23. Mär 2021 21:47

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von Dangerous_Dan »

Hey,

ich finde das sollte man nicht so auf die leichte Schulter nehmen. Leider weiß ich keine Antwort darauf, ausser das du eine Opferung möglichst Unterlassen solltest!

Ich hoffe einige Mitglieder dieser Community können dir dabei helfen und spielen deine Angelegenheit nicht einfach runter!

Liebe Grüße und viel Glück!
Benutzeravatar
shadow
Beiträge: 106
Registriert: 17. Apr 2016 17:38

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von shadow »

Klingt schon sehr abenteuerlich, da gebe ich Gabor Recht. Angenommen das ist wahr, dann fehlt mir hier aber eine Menge Kontext um meine Schlüsse draus zu ziehen. Wenn du dich berufen fühlst diesen höllischen Kriminalfall zu lösen, dann tue dies. Da du anscheinend in der okkulten Magie bewandert bist, bist du dir wohl auch aller Risiken sowieso bewusst. Wie sollen wir da noch gleich unterstützen?
Vid Krajink
Beiträge: 1
Registriert: 23. Mär 2021 21:49

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von Vid Krajink »

Also ich habe ähnliche Erfarung gemacht! Lange habe ich in einer gewissen Coexistenz mit Belial gelebt. Wir beide waren uns unserer verbindung bewusst, bis es zu den Punkt kam an dem er immer fordernder wurde und auch von mir verlangte etwas zu tun bei dem ich dachte, dass es etwas ist was ich nicht tun kann. Näher will ich drauf nicht eingehen.
Es war für mich eine sehr herausforderd zu erkennen, dass Belila oder jeder andere Dämon eine Gefahr für mich und meine nähere Kontkate darstellt.
Du scheinst über diesen Punkt hinaus gegangen zu sein.
ich kann dir nur noch sagen wie es für mich war mich von ihm zu lösen!
1. Sei dir immer bewusst, wie er Einfluss auf diese Welt nimmt.
2. Finde wege diesen Einfluss aufzuhalten! (Bei mir war es die Chance veschiedende Runen zu "zerstören" (verändern) bevor er dort seine volle Macht entfalten konnte!
3. Dem Augenblick an dem er ein Opfer fordert wie von dir beschrieben musst du diese Opfer erbringe, da gibt es keine Wer raus.
--> Da kommt es aber immer auf dein eigenes Bild eines Opfers an, bei mir war es nicht eine reine Frau sondern meine eigene Difinition von meinem Bild einer solchen Person. Es war meine Katze und er hat sie nach einiger Erklärung akzeptiert.
--> er lässt mit sich reden! (wie meiner Erfahrung nach jeder Dämon)
Danach wird er auch verschwinden und dich und Andere in Ruhe lassen.
Denke aber dennoch darünber nach mit ihm zu verhandeln um seine "Gunst" zu behalten. (normalereweise wird er weiterhin an einer Parterschaft inertressiert sein.)
Belial ist einer der Dämonen der mM nach mehr Vorteile für dein Leben bringt als viele Anderen Dämonen, da er recht viele einfache Wege hat seine Bedingungen zu erfüllen. (Diese muss man erst finden in der Verhandung mit ihm)
Deshalb hoffe ich, dass du nicht das Opfer bringen wirst um ihn seinen Wunsch zu erfüllen. Denk über andere Möglichkeiten nach!!!
Besser und konkreter kann ich dir helfen wenn du mir spezifisch deinen Vertrag mit ihm schilderst, aus deiner Beschreinung sind nur sehr grob Dinge rauszufinden wie es zu dieser Situation gekommen ist.
Dennoch viel Erfolg
PS. Ich werde auch mal versuchen zu erfragen worum es sich dabei handeln könnte!
Benutzeravatar
retsnoM
Beiträge: 281
Registriert: 16. Jan 2014 09:14
Wohnort: Life is a stage

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von retsnoM »

AvA hat geschrieben: 23. Mär 2021 22:25 ich sehe mich berufen, die Nachbarschaft vor dem Grauen zu bewahren
Warum denn überhaupt?
Wieso nicht einfach Popcorn machen, und das Spektakel genießen?
Benutzeravatar
Infernus
Beiträge: 31
Registriert: 31. Mär 2017 22:57
Religionszugehörigkeit: Gnostischer Satanist

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von Infernus »

Belial dient nicht :auweiah:
Lasse die Hunde kriechen und winseln,mein reines Gewand soll nicht befleckt werden mit den Absonderungen des Gewürms zu meinen Füßen.
Benutzeravatar
Thefalus
Beiträge: 3206
Registriert: 19. Sep 2011 14:09
Wohnort: ἰατρέ, θεράπευσον σεαυτόν
Kontaktdaten:

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von Thefalus »

Beli (בְּלִי "ohne") und ya'al (יָעַל "von Wert"). Sag' ich mal als Altphilologe. Was genau erwartet man sich von etwas ohne Wert? Wieso fürchtet man es? Und wieso soll dieses Wertlose Brände legen? Wer ist hier noch wertlos? Wie kann man Wertlosigkeit stoppen?

Thefalus
The Abyss Diving Association
Bild
Per Lubidinem Ad Profundum
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 9837
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von gabor »

Oh sachte! Ein jedes Ding hat einen Wert! ;)
War der Stein in Davids Schleuder wertlos? Oder eventuell nach Gebrauch wertlos, oder vor Gebrauch kostbar?
"Bewertung" ist natürlich eine ganz andere Sache.
Turnschuhe für 1000,- Mark....nix für mich, ich hab NVA-Stiefel für 30,-.
Aber so werden Prioritäten eben gesetzt.
Statt Turnschuhen kann man eben auch einen Nichtsnutz anbeten.....lass den Leuten doch den Spass! :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
Thefalus
Beiträge: 3206
Registriert: 19. Sep 2011 14:09
Wohnort: ἰατρέ, θεράπευσον σεαυτόν
Kontaktdaten:

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von Thefalus »

Nichtsnutz
Sehr gut erkannt. Auf Jiddisch heisst das tatsächlich Nutnit. Halt zu nix zu gebrauchen :lol:

(Die Waffe, die fehlt, ist die Lampe. Steht für Geist und Verstand)

Thefalus
The Abyss Diving Association
Bild
Per Lubidinem Ad Profundum
Samuel135
Beiträge: 2
Registriert: 17. Jul 2022 01:50

Re: Belial macht mir das Leben schwer - dringend!

Beitrag von Samuel135 »

Belial ist einer Der Könige der Hölle und Herr der Lügen er wird dich in versuchung bringen deine Mitmenschen zu verletzten du musst umbedingt ein Menschliches Opfer bringen, sonst kehrt er nicht in die Hölle zurück. Bleib in der Nähe von Heiligen Orten und Personen so hoffe ich wird seine Kraft geschwächt. Ich Wünsche ihnen noch viel Glück