Jim der Wunderhund

Unentdeckte Tierarten oder Fabelwesen?

Moderator: gabor

Antworten
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2169
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Jim der Wunderhund

Beitrag von Tyger »

Das hat nicht wirklich etwas mit Kryptozoologie zu tun, passt aber hier wohl am besten rein. Hier kommt die Geschichte von einem Hund mit unerklärlichen Begabungen, von sehr vielen Menschen bezeugt und von Wissenschaftlern zweier Universitäten untersucht:
https://mysteriousuniverse.org/2021/01/ ... onder-dog/
Und hier ist die ihm zu Ehren erbaute Gedenkstätte:
https://www.legendsofamerica.com/wp-con ... og-700.jpg
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 9573
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Jim der Wunderhund

Beitrag von gabor »

"Believe it, or not...."
Wir haben `nen Kater, der gern in Pfützen schläft! :lol:
Immer bereit!
P.S.: Lassie lässt schön grüssen...
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?

Zurück zu „Kryptozoologie“