frage alastor

Moderator: Tyger

Antworten
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: frage alastor

Beitrag von Eric Meyer »

Ne kenne ich nicht. Will das auch wissen.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10142
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: frage alastor

Beitrag von gabor »

Oh! Welch herrliche Konversation!! Echt top!
Vollständige Sätze braucht eh keine Sau, Rechtschreibung ist doof, und die Höflichkeit sich vorzustellen wird eher überbewertet.
Dann fallen die Antworten eben auch sehr detailliert aus.....
nö!
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: frage alastor

Beitrag von Eric Meyer »

Ich intressiere mich auch für alsator. Ich finde beide Bilder gut.
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: frage alastor

Beitrag von Eric Meyer »

Ich habe mir jetzt die beiden Siegel abgemalt. Was muss ich nun tun?
EISKALT
Beiträge: 3
Registriert: 4. Dez 2023 21:24

Re: frage alastor

Beitrag von EISKALT »

Was hast du jetzt damit vor?
EISKALT
Beiträge: 3
Registriert: 4. Dez 2023 21:24

Re: frage alastor

Beitrag von EISKALT »

Abend :daumen:
Eric Meyer
Beiträge: 126
Registriert: 5. Okt 2023 16:11

Re: frage alastor

Beitrag von Eric Meyer »

Ist geheim.
Benutzeravatar
Karambolage
Beiträge: 42
Registriert: 16. Okt 2021 00:08
Religionszugehörigkeit: Catgirlfish

Re: frage alastor

Beitrag von Karambolage »

Die von dir gelistete Dämonen"info" ist von einem RPG-Blog. Eventuell mit Vorsicht zu genießen als Gremoirunterlage. Eventuell bist du bei einem Klassiker wie der Goethia besser aufgehoben, wobei du dir davor ein paar Monate bis Jahre für die Anrufungsgrundlagen nehmen solltest.
Ich bin eine Kackbratze, und du so?
Elevation Eight
Beiträge: 595
Registriert: 11. Sep 2020 16:26

Re: frage alastor

Beitrag von Elevation Eight »

Karambolage hat geschrieben: 5. Dez 2023 16:53 Die von dir gelistete Dämonen"info" ist von einem RPG-Blog.
Das hab ich mir auch grad gedacht. (Schön dass Du wieder da bist, BTW)
Eventuell mit Vorsicht zu genießen als Gremoirunterlage.
Aber warum denn? Ist doch alles eins
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10142
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: frage alastor

Beitrag von gabor »

Eric Meyer hat geschrieben: 1. Dez 2023 19:42 Ich habe mir jetzt die beiden Siegel abgemalt. Was muss ich nun tun?
:lol: Da fallen mir doch spontan so einige Sachen ein, die aber nicht jugendfrei wären.... :lol: :lol: :lol:
Lausche dem Flüstern des Welses! :lol:
Immer bereit!
Nachtrag: Denk nicht Fische könnten nicht grummeln...
https://de.wikipedia.org/wiki/Dornwelse
Zuletzt geändert von gabor am 5. Dez 2023 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Elevation Eight
Beiträge: 595
Registriert: 11. Sep 2020 16:26

Re: frage alastor

Beitrag von Elevation Eight »

Wa ich meine, ist: wenn ich zB heutzutage mein Templerkreuz trage, werde ich von der Airport-Security angesprochen auf ein RPG namens 'Assassin creed'. Nie zuvor davon gehört. Zu meiner Zeit wusste niemand so recht ob es Assassinen wirklich gibt. Heute weiss es jeder, dank RPG.

Mit dem Grimoire mag es sich ähnlich verhalten.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2414
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: frage alastor

Beitrag von Tyger »

Ehrlich gesagt finde ich ein Dämonensiegel von einer Rollenspielseite auch problematisch; schließlich hat man da überhaupt keine Ahnung, wie das entstanden ist. (Chef zur Sekretärin: Zeichnen Sie bis morgen mal schnell fünf Dämonensiegel für das neue Spiel!)
Mal eine Idee: Wenn für einen Dämon sonst kein Siegel zu finden ist, könnte man doch einfach ein Sigill auf die übliche Art aus den Buchstaben seines Namens bauen.
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10142
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: frage alastor

Beitrag von gabor »

Ich würd ja vorschlagen das Bild eines MA-121 zu nehmen.
Was hab ich die Scheissviecher gehasst....... :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?