Netzfundstücke

Hier kann alles nicht-dämonische gepostet werden

Moderator: gabor

Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
Beiträge: 10144
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Religionszugehörigkeit: Nihilist
Wohnort: Silencium est Aureum!

Re: Netzfundstücke

Beitrag von gabor »

Man beachte die groben Späne..... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
Beiträge: 1487
Registriert: 8. Mär 2014 07:26
Religionszugehörigkeit: Discordisch
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Cpt Bucky Saia »

Von mir für euch. Macht was draus ;)
Sehr geehrte Damen und Herren von ____________
Zuallererst möchte ich ihnen für ihren Mut und ihre Opferbereitschaft danken mit der sie immer wieder die Wahrheit aufdecken über die Strukturen die wirklich die Welt regieren und Steuern.
Ich habe mich viel mit ihren Erkenntnissen befasst und stieß dabei mehr unabsichtlich auf eine erschreckende Tatsache.
Mir wurde vor kurzem genau das bestätigt was sie die ganze Zeit über mit unglaublicher einsatzbereitschaft darlegen aber ich möchte von vorne beginnen.

Ich hatte einige ihrer Artikel gelesen und war wieder einmal erschrocken über die tiefe dieser Strukturen die sie offenlegen und wie gut diese untereinander vernetzt sind. Mehr durch zufall ruhte mein Blick dann für längere Zeit auf der Tastatur meines PC´s als mir schlagartig eine erschreckende Erkenntniss kam.
Wenn bereits soviele Unternehmen kontrolliert werden dann ist es doch wahrscheinlich das auch die Computerindustrie benutzt wird um uns zu konditionieren und gefügig zu machen.
So nahm ich mir also ein wenig Zeit diese seltsame anordung der Buchstaben auf der Tastatur zu untersuchen. Es heißt ja immer man habe die Buchstaben so angeordnet damit sich die Typen einer Schreibmaschine nicht gegenseitig blockieren und verhaken aber warum hat dann eine Tastatur keine andere anordnung der Buchstaben immerhin gibt es keine typen mehr und auf einer Schreibmaschine sind die Zahlen ja auch ihrer Reihenfolge nach angeordnet die Buchstaben jedoch nicht. Ich dachte mir das es vieleicht eine tiefere Bedeutung haben könnte und wurde in der tat fündig.

Das erste was mir auffiel war das die Buchstaben des Namens BAAL (ein dämonisches Wesen) mit einer Linie verbunden eine Pyramide ergeben dessen Spitze nach unten zeigt.
Dies war für sich schon erschrekend noch beunruhigter war ich jedoch als ich rausfand das die Buchstaben jeweils auf eine Kombination aus Zahlen zeigte deren Quersumme 18 ist und 18 ist eine kombination von 3 *6 also 666
Ich habe ihnen hierzu eine Grafik angefertigt
Bild

Bestärkt durch meine erste Erkenntniss und die bestätigung meiner Theorie suchte ich weiter und wurde abermals fündig.
Mir fiel nämlich auf, dass eine Pyramide deren Spitze durch 4 und 5 geht genau die Buchstabenkombinationen des Namens SETH (okkulte ägyptische Gottheit) abdeckt. Doch damit noch nicht genug Wenn man die Basis der Pyramide nur etwas erweitert erhält man statt SETH das Wort HATE.
Ich war schockiert als gleich 2 Pyramiden auf eine Botschaft hinwiesen. Da die Spitze der Pyramide auf die 9 verwies (4 + 5 = 9) untersuchte ich die 9 und fand hier eine weitere Pyramide die rückwärts gelesen das Wort LORD ergibt.
Zusammengesetzt könnte der Satz also heißen SETH HATE LORD. Kann das noch ein zufall sein?
Bild
Wenn man berücksichtigt das es zwei Pyramiden sind die wieder beide auf 4 und 5 verweisne und somit auf die 9 dann hieße das wiederrum 2 + 9 = 18 und 18 wiederum 3 * 6 also wieder 666

Auch fand ich ein LOKI (okkulte germanische Gottheit) in der nähe von Lord und zwar in der anordnung einer liegenden Sig Rune wie sie die Nationalsozialisten benutzten.

Die endgültige gewissheit hatte ich dann jedoch als ich herrausfand das ein Pentagram das auf die Tastatur projiziert wird deckungsgleich mit den Buchstaben des Namens BELIAL ist, welcher ein Dämon ist und für kontrole über den Menschen steht (Computersucht?).

Bild
Wenn ich richtig gerechnet habe verweisen die Buchstaben wiederrum auf Zahlen die die Quersumme 41 haben und dise wiederrum die Quersumme 5 hat was 2 + 3 ist also 23 die Zahl der Illuminaten.

Als ich dann recherchierte wer die Computertastatur erfunden hatte erfur ich das sich Konrad Zuse dafür verantwortlich zeigt. Jener Konrad Zuse war ganz zufällig auch an der Bauhaus Universität in Weimar beschäftigt die Jahre später solche abartigen Künstler wie Marina Abramovic fördert. kann das ein zufall sein?
Nebenbei bemerkt ist Weimar auch die Geburtsstadt von Goethe und der war wiederrum ein hochrangiges Mitglied der Illuminaten.
Wie ich bereits oben darlegte sehe ich keinerlei sinn darin die Buchstaben einer Tastatur nicht alphabetisch anzuordnen da sie über keine Typen verfügt die sich blockieren könnten es sei denn dahinter verbirgt sich der versuch die Menschen mittels Computertechnik zu konditionieren.
Ich bitte sie daher diese Informationen der öffentlichkeit zugänglich zu machen denn ich bin sehr besorgt.

Hochachtungsvoll ein stiller Verehrer ihres Mutes und ihrerer Einsatzbereitschaft für eine freie Menschheit.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2415
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Tyger »

In USA gibt es satanische Sportschuhe:
https://www.bbc.com/news/business-56572245
Die 666 Stück sind allerdings schon ausverkauft.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
Beiträge: 2415
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Tyger »

Mal etwas ganz ernsthaft Faszinierendes, ein ganz großes "Wow!":
https://www.odditycentral.com/news/vill ... world.html
DAS haben ein paar Dörfler innerhalb von 5 Jahren mit Hammer und Meißel geschaffen - man vergleiche das mit dem BER-Flughafen, Stuttgart 21 und praktisch allem, was BRD-Land derzeit noch so in Angriff nimmt!